Truppmann Teil 1 2018

Die Gemeinden Mettlach und Perl führten im Zeitraum vom 23.10-2018 bis zum 17.11.2018 die Feuerwehrtechnische Grundausbildung für 34 Angehörige durch.

Der 54 stündige Lehrgang beinhaltet alle grundlegenden Tätigkeiten für den späteren Feuerwehrdienst. In der ersten Woche startete der Lehrgang mit den Rechtsgrundlagen. Die weiteren Themen in der Woche befassten sich mit den Themen der Brenn- und Löschlehre.

Knoten und Stiche, Gerätekunde, Theorie und Praxis beim Löscheinsatz sowie tragbare Leitern waren unter anderem weitere Lerninhalte der zweiten Lehrgangswoche.

Am 17.11.2018 war der Abschlusstag. In praktischen Übungen musste an verschiedenen Stationen das Erlernte in die Praxis umgesetzt werden.

Ein schriftlicher Test bildete das Ende der Prüfung an diesem Tag. Während der Auswertung aller Punkte hatten die Teilnehmer „Technische Hilfe“ auf den Lehrgangsplan als Einheit.

Der Ausbildungsleiter und stellvertretende Wehrführer der Gemeinde Perl, Jürgen Ernst, konnte den Lehrgangsteilnehmern Ihre Urkunden, zusammen mit dem Wehrführer der Gemeinde Mettlach, Thomas Jager, zu dem erfolgreich bestandenen Lehrgang überreichen.

Beide erinnerten die Lehrgangsteilnehmer an die Bedeutung dieses wichtigen, ersten Schrittes, in Ihrer Laufbahn bei der Freiwilligen Feuerwehr und dankten den Teilnehmern sowie den Ausbildern für die geleistete Arbeit und die investierte Zeit.