Truppführer Lehrgang erfolgreich abgeschlossen

Vom 07.06.2018 bis zum 23.06.18 haben die Freiwilligen Feuerwehren der Gemeinde Mettlach, der Stadt Merzig und der Gemeinde Perl zusammen den Lehrgang „Truppführer“ durchgeführt.

Der 35 Unterrichtsstunden andauernde Lehrgang befähigt die Kameradinnen und Kameraden innerhalb Ihrer Einheit einen Trupp zu führen.
Gleichzeitig ist dies der Abschluss Ihrer Truppmann Ausbildung.

Während dieser Zeit wurden die erlernten Fähigkeiten unter anderem in den Bereichen ABC-Gefahren, Brennen und Löschen, Rechtsgrundlagen und Verhalten bei Gefahr vertieft.
Besonders die praktischen Ausbildungen der ABC-Gefahren, der technischen Hilfe und des Löschangriffes brachten den Teilnehmern weitere Einblicke in diese erste Führungsausbildung.

Nach der schriftlichen Lernzielerfolgskontrolle wurden auch die praktisch erlernten Elemente an unterschiedlichen Stationen geprüft.
Am Ende des Tages konnten allen Teilnehmern zur bestandenen Prüfung gratuliert werden. Die jeweiligen Wehrführer, bzw. deren Stellvertreter übergaben den Teilnehmern Ihre Urkunden.

Ausbildungsleiter Christian Thul dankte den Teilnehmern und den Ausbildern für Ihre geopferte Zeit, Ihren Einsatz und wünschte den neuen Truppführern alles Gute für Ihre Zukunft.